Markiert: TPA3128

TPA3128D2 4035 2

TPA3128D2 – 2 x 30/50W Stereo 60/100W Mono Class-D Verstärker

Mit dem TPA3128D2 bringt Texas Instruments einen Nachfolger des TPA3118D2 heraus, welcher die Vorteile von 1SPW und BD Modulation in einem Hybrid-Modus kombiniert. Gleichwohl wurde die Ausgangsstufe überarbeitet (Rds_on = 90mR vs. 120mR) sowie die minimal zulässige Betriebsspannung gesenkt. Bereits...

0

TPA3221 – 2 x 100W Stereo 200W Mono Class-D Verstärker

Mit dem TPA3221 bringt Texas Instruments einen Abkömmling der Akita-Familie heraus (TPA3251 TPA3255), welcher Vorstufe und Analogspannungserzeugung integriert. Er ist damit unter Umständen geeignet, die bisherigen “Dauerbrenner” TPA3118 sowie TPA3116 abzulösen. Weitere zukünftige Mitglieder dieser Familie (Boxster) sind TPA3220, TPA3223,...

Universal AFE 1.0 PFFB 0

Universal AFE – Analog Front End – TPA32XX TPA3245 TPA3251 TPA3255 mit PFFB

In Vorbereitung der “finalen” Version des TPA32XX Verstärkers ( (TPA3245, TPA3251, TPA3255) mit Post-Filter-Feedback (PFFB) gibt es ein dediziertes AFE-Modul als 2-Stufen-Design. Die Implementierung von PFFB im Zusammenhang mit diesem Modul funktioniert auch für andere Klasse-D-ICs, wie beispielsweise TPA3116, TPA3118...