Markiert: TPA3128

TPA3128D2 4035 2

TPA3128D2 – 2 x 30/50W Stereo 60/100W Mono Class-D VerstĂ€rker

Mit dem TPA3128D2 bringt Texas Instruments einen Nachfolger des TPA3118D2 heraus, welcher die Vorteile von 1SPW und BD Modulation in einem Hybrid-Modus kombiniert. Gleichwohl wurde die Ausgangsstufe ĂŒberarbeitet (Rds_on = 90mR vs. 120mR) sowie die minimal zulĂ€ssige Betriebsspannung gesenkt. Bereits...

0

TPA3221 – 2 x 100W Stereo 200W Mono Class-D VerstĂ€rker

Mit dem TPA3221 bringt Texas Instruments einen Abkömmling der Akita-Familie heraus (TPA3251 TPA3255), welcher Vorstufe und Analogspannungserzeugung integriert. Er ist damit unter UmstĂ€nden geeignet, die bisherigen “Dauerbrenner” TPA3118 sowie TPA3116 abzulösen. Weitere zukĂŒnftige Mitglieder dieser Familie (Boxster) sind TPA3220, TPA3223,...

Universal AFE 1.0 PFFB 0

Universal AFE – Analog Front End – TPA32XX TPA3245 TPA3251 TPA3255 mit PFFB

In Vorbereitung der “finalen” Version des TPA32XX VerstĂ€rkers ( (TPA3245, TPA3251, TPA3255) mit Post-Filter-Feedback (PFFB) gibt es ein dediziertes AFE-Modul als 2-Stufen-Design. Die Implementierung von PFFB im Zusammenhang mit diesem Modul funktioniert auch fĂŒr andere Klasse-D-ICs, wie beispielsweise TPA3116, TPA3118...